Game Boy Advance, das war der Preis zum Release.

Nintendo Game Boy Advance, aus der Handheld Konsolen Reihe

Der Game Boy Advance gilt als Nachfolger des Game Boy Color.
Er kommt mit stark verbesserter Technik daher, so entspricht die Leistung etwa einem verbesserten Super Nintendo.
Auch ein größeres Display hat der Game Boy Advance zu bieten und kompatibel zu allen Spielen der Vorgängermodelle, aus der Game Boy Reihe, ist er obendrein auch noch.

Erstmals wurde der Game Boy Advance am 21 März 2001 in Japan veröffentlicht.
Nicht einmal drei Monate Später, am 11 Juni 2001 kam dann der Release im amerikanischen Raum.
Nur 11 Tage später, am 22 Juni 2001 kam prompt auch der Launch, der bis dato neuesten Handheld Spielekonsole von Nintendo, in Europa.

Insgesamt wurden 81,51 mio. Exemplare verkauft.

Nintendo veröffentlichte nach dem Game Boy Advance noch 2 weitere Modelle innerhalb der Game Boy Reihe.

Game Boy Advance SP
Dieser Nachfolger des Game Boy Advance, wurde in einem zuklappbaren Laptop Design entwickelt und erstmals im Jahr 2003 veröffentlicht.
Das zuklappbare Design sollte das Display besser vor kratzern schützen, als bei seinem Vorgänger.
Ausserdem wurde dem Display eine Frontlight Beleuchtung hinzugefügt.
Im Jahr 2005 wurde dann nochmals eine verbesserte Vrersion veröffentlicht, bei der das Frontlight zu einer Hintergrundbeleuchtung im Display umfunktioniert wurde.
Diese Version erschien letztlich im Jahr 2006 auch in Deutschland.

Game Boy Micro
Der Game Boy Micro wurde im Jahr 2005 veröffentlicht und ist um ein vielfaches kleiner und handlicher als der Game Boy Advance SP.
Im wurde ausserdem eine verbesserte Hintergrundbeleuchtung verpasst, welche man einstellen konnte.

Hattet Ihr verschiedene Game Boy Modelle?
Wenn ja, dann bitte ab in dei Kommentare damit!

Tags: Game Boy, Advance
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.